Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start Neu Krimis Romane/Erzählungen Pilgerbücher 1 Pilgerbücher 2 Reisereportagen Goethe-Kochbuch Autor/Impressum Impressum S. 1 Impressum S.2 Kontakt 

Neu

Mord oder ein seltsamer Unfall? Der Tod des Literaturagenten Arnold Achenbach, der den Rheinwasserfall bei Schaffhausen herunterstürzt, gibt Rätsel auf. Hat die Bestsellerautorin und Literaturpreisträgerin Martha Engelreich, die bei ihm unter Vertrag steht, damit zu tun? Welche Rolle spielt Alice Waigel, die attraktive Chefin des Penthesilea-Verlags, an den Achenbach Engelreichs Buch vermittelt hat? Vor der imposanten Kulisse des Bodensees gehen Kommissar Konrad Winter und seine Kollegin Katharina Brandt einem spektakulären Fall nach, in dessen Verlauf Winter selbst in höchste Gefahr gerät.

Erscheint demnächst: 'Tod eines Literaturagenten' - Kriminalnovelle

'Der Mann, der einen Esel kaufte und ins Kloster ging' - Roman, 304 S., ISBN 9783743149564 >>>

Was geschieht, wenn man sich in einer gutbürgerlichen Siedlung einen Esel in den Garten eines Reihenhauses stellt? Jakob Korff rettet eine Eselin vor dem Abdecker und wagt es. Recht bald gibt es Ärger mit dem Nachbarn, der Polizei und der eigenen Frau, die ihn vor die Alternative stellt: „Der Esel oder ich!“ Korff sieht keine andere Möglichkeit, als mit Coco, der Eselin, loszuwandern.


https://www.bod.de/buchshop/der-mann-der-einen-esel-kaufte-und-ins-kloster-ging-ruediger-schneider-9783743149564 

Literatur Rüdiger Schneider